In Verbindung bleiben - mit dem Alumni-Club Münster

Aktuelles

Anmeldung bis 25. Juni 2016

Alumni-Tag 2016 - 15 Jahre Alumni-Club Münster

120707 Alumni 01 2 1
© WWU - Peter Grewer

Der Alumni-Club Münster lädt Sie als ehemalige Studierende und Mitarbeiter(innen) der WWU Münster herzlich zum Alumni-Tag 2016 – 15 Jahre Alumni-Club Münster – am Samstag, den 2. Juli 2016, ab 13.15 ein.
Nach der Begrüßung durch Rektorin Prof. Dr. Ursula Nelles und einem Grußwort durch den zukünftigen Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels können Sie Ihre ehemalige Universität in Führungen und Vorträgen von verschiedenen Seiten kennenlernen. Ab 18.30 Uhr laden wir Sie in den Schlossgarten zur Feier des 15-jährigen Jubiläums des Alumni-Clubs ein: Bei Improtheater, Buffet und Musik können Sie mit Ihren früheren Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie Kolleginnen und Kollegen ins Gespräch kommen.
Der Teilnahmebeitrag beträgt 15 Euro pro Person (inkl. Abendessen mit Getränken). Kinder bis 18 Jahre nehmen kostenlos teil.
Das Anmeldeformular, das Programm sowie die Beschreibungen zu allen Führungen finden Sie hier.

Markus Juergens2
Markus Jürgens bei der Weltmeisterschaft im Rückwärtslaufen 2014
© Gruppo Monte Cervino

Rückwärtslaufen bis zum Nordkap - WWU-Alumnus Markus Jürgens nimmt an Spendenlauf teil

Markus Jürgens, WWU-Alumnus, Pro-Talent-Altstipendiat und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sportwissenschaft, ist am 24. Juni 2016 zu einem Spenden-Staffellauf zugunsten der Elternhilfe für das krebskranke Kind Göttingen e. V. auf einer Strecke von 2.700 Kilometern vom Timmendorfer Strand bis zum Nordkap gestartet. Das Besondere: Einen Teil der Strecke wird Markus Jürgens rückwärts laufen – im Rückwärtslaufen ist er amtierender Weltmeister. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des WWU-Stipendienprogramms.

Rhein-main Deutsche Bahn
Die Regionalgruppe Rhein-Main mit Dr. Ralph Körfgen (4. v. l.), WWU-Alumnus und Vorstandsvorsitzender der DB Vertriebs GmbH
© Privat

Regionalgruppe Rhein-Main besuchte Personenverkehr-Zentrale der Deutschen Bahn

Die Regionalgruppe Rhein-Main besuchte im Juni die Personenverkehr-Zentrale der Deutschen Bahn im Frankfurter Stadtteil Gallus.  Dr. Ralph Körfgen, WWU-Alumnus und Vorstandsvorsitzender der DB Vertriebs GmbH, begrüßte die Gruppe persönlich und berichtete über die Arbeit der Deutschen Bahn. Anschließend gab eine Führung Einblick in das Gebäude, das von 1994 bis 2000 die Konzernzentrale der Deutschen Bahn war. Das 65 Meter hohe Haus mit seinen 45.608 Quadratmetern Fläche wurde vom Architekten Stefan Böhm entworfen. Weitere Informationen zur Regionalgruppe Rhein-Main finden Sie hier.

Titelseite Alumni-beileger

Neue Alumni-Beilage zur Universitätszeitung erschienen

Die neue Alumni-Sonderbeilage zur Universitätszeitung "wissen|leben" ist erschienen. Als AbonnentIn der Druckausgabe erhalten Sie das Heft per Post mit der Mai-Ausgabe der "wissen|leben". Die Alumni-Beilage ist zudem als ePaper und als PDF-Version erschienen.
Als Mitglied des Alumni-Clubs Münster können Sie die "wissen|leben" inkl. Alumni-Beilage als Druckversion oder ePaper abonnieren. Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail an alumni@uni-muenster.de.
Die Alumni-Beilage erscheint zweimal jährlich, im Mai und im November.

Hier geht es zum ePaper der Alumni-Beilage.

Hier geht es zur PDF-Version der Alumni-Beilage.

Logo Hochschulsport

Hochschulsport im Sommersemester

Am 14.4.2016 hat die Anmeldung zum Sportangebot des Hochschulsports Münster im Sommersemester begonnen. Mitglieder des Alumni-Clubs Münster können sich zum reduzierten Tarif (gegenüber dem Gäste-Tarif) zu den Kursen anmelden, und zwar zum selben Zeitpunkt wie uni-interne Teilnehmer. Bei der Teilnahme an den Kursen müssen Sie Ihre Alumni-Card vorzeigen, die wir Ihnen als Mitglied auf Anfrage gerne ausstellen. Bei der Online-Anmeldung können Sie sich in der Statusgruppe 3 ("Mitglieder des Alumni-Clubs Münster") anmelden.

Hier geht es zum Sportangebot.

Stipendienfeier2016
Stipendiatin Kristina Siebert (r.) und Projektkoordinatorin Dr. Nora Kluck bei der Stipendienfeier 2016.
© WWU - Peter Grewer

Alumni fördern Studierende - seien Sie dabei!

Der Alumni-Club fördert seit dem Wintersemester 2011 Stipendiatinnen und Stipendiaten im Rahmen von ProTalent, dem Deutschlandstipendienprogramm der WWU Münster. Mit den Stipendien soll besonders talentierten und engagierten jungen Menschen ein konzentriertes und erfolgreiches Studium ermöglicht werden – frei von finanziellen Zwängen. Die Vergabe erfolgt einkommensunabhängig, vorrangig nach Leistung und Engagement.

Der Alumni-Club Münster möchte  dieses Engagement für die heutige Studierendengeneration gemeinsam mit seinen Mitgliedern weiter ausbauen.
Wir laden Sie daher herzlich ein, zugunsten des ProTalent-Stipendiums der Westfälischen Wilhelms-Universität zu spenden. Alle Einzelspenden werden gesammelt. Sobald der Betrag von 1.800 Euro erreicht ist, wird er zu einem Stipendium zusammengeführt und vom Bund verdoppelt. So erhalten die Stipendiatinnen und Stipendiaten 300 Euro monatlich.

Informationen zum Spendenkonto finden Sie hier.

Studiumalter Mg 8127 2 1
© WWU - Judith Kraft

Alumni-Gruppe "Studium im Alter"

Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Studiums im Alter an der WWU Münster gibt es seit dem Wintersemester 2015/16 eine weitere Möglichkeit, mit der Universität in Verbindung zu bleiben: Durch eine kostenlose Mitgliedschaft in der neuen Gruppe "Studium im Alter" im Alumni-Club Münster. Die Gruppe steht aktiven sowie ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Studiums im Alter offen. Die Mitglieder können alle Angebote des Alumni-Clubs Münster nutzen und erhalten zusätzlich das Vorlesungsverzeichnis "Studium im Alter" kostenlos zugesandt. Zudem bieten wir spezielle Veranstaltungen wie zum Beispiel Schlossführungen an.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Gruppe "Studium im Alter".