Sophos

Die Software von Sophos bietet mit Sophos Anti-Virus (SAV) und Sophos Endpoint Security Control (SESC) Schutz vor Viren und unerwünschten Programmen.

Virenschutz ist Pflicht im Netz der Universität

Nach Beschluss der zuständigen Gremien und des Rektorats soll Virenschutzsoftware auf dienstlichen und auf privaten Rechnern der Mitarbeiter/innen und Studierenden installiert werden, wenn diese im Netz der Universität genutzt werden.

Für Studierende und Mitarbeiter bietet sich dazu besonders die hier zur Verfügung gestellte SAV-Software an. Es sei betont, dass Sophos auch auf privaten Arbeitsplätzen installiert werden darf und soll. Für dienstliche Rechner sind die Vorgaben der zuständigen IV-Versorgungseinheit zu beachten.

Download und Installation

Für Windows XP/Vista/7/8 hat die Universität ein zurechtgeschneidertes Sophos-Antivirus-Installationspaket zusammengestellt, das nur noch gestartet zu werden braucht. Eine Installationsanleitung ist hierfür nicht erforderlich.

Ist dieses Paket nicht funktionstüchtig oder für sie nicht anwendbar, dann müssen sie den alten, komplizierteren Weg gehen und die Installation händisch Schritt für Schritt vornehmen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unsere zentrale Servicestelle ZIVLine.


Stand: 14.06.2012


Impressum | © 2013 Universität Münster
Zentrum für Informationsverarbeitung (ZIV)
Röntgenstraße 7-13
· 48149 Münster
Tel.: +49 251 83-31600 · Fax: +49 251 83-31555
E-Mail: ziv@uni-muenster.de