Ausgehen, Jobben, Sport, Kultur: Die WWU und Münster bieten vielfältige Freizeitmöglichkeiten!

Leben in Münster

 WWU - Friederike Stecklum

"Tatort"-Team dreht zwei Tage lang im Schloss

Das münstersche Schloss, der zentrale Sitz der Universität Münster, war fest in der Hand des "Tatort"-Teams: Zwei Tage lang haben Jan Josef Liefers alias Rechtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne und Axel Prahl als Kommissar Frank Thiel sowie Kameraleute, Techniker, rund 200 Komparsen und WWU-Hausmeister im Dienst einer neuen Folge der Krimiserie gestanden.

Sportkurs
© Kzenon - Fotolia.com

Hochschulsport

Mit mehr als 130 Sportarten deckt das Angebot des Hochschulsports nahezu alle Interessen ab.

Zwei Stundenten mit Filmkamera
© Kzenon - Fotolia.com

Videoportal der Uni Münster

Im Videoportal der Uni Münster finden sich in insgesamt sechs Kanälen Filme über die Institute und Einrichtungen, das Forschen, Arbeiten, Studieren und Leben sowie über Veranstaltungen an der WWU. Mitmachen? Ausdrücklich erwünscht!

Zeichnung eines Doktorhutes
© Rawpixel - Fotolia.com

Hochschulgruppen

An der Universität Münster gibt es eine Vielfalt an Hochschulgruppen vom politischen Arbeitskreis bis zum studentischen Chor, bei denen sich Studierende und Mitarbeiter der WWU engagieren können.

Drei internationale Studenten essen zusammen
© WWU - Judith Kraft

Treffpunkte

Den Studierenden und Mitarbeitern der WWU stehen verschiedene Kultur- und Begegnungszentren offen, die ein vielseitiges Programm mit Seminaren, Sprachkursen oder Veranstaltungen sowie Beratung anbieten.